Kinder­garten

Sport

Kindergärten

Eine gute Betreuung und vielseitige Spielmöglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen und Räumen, bieten unsere Kindergärten mit ihren jeweiligen Schwerpunkten an unseren verschiedenen Standorten in Titisee-Neustadt und Laufenburg.

Wir begleiten Familien mit ihren Kindern, die

·Sich eine Betreuung und Förderung in einem überschaubaren und gut strukturierten Rahmen wünschen

·Für ihr Kind den geschützten Rahmen eines Schulkindregarten wünschen

·Für ihr Kind eine Gruppe für Kinder mit und ohne Behinderung wünschen

·Die nach einem Konzept suchen, in dem das Kind mit seinen Kompetenzen im Mittelpunkt steht.

·Das Kind vielfältige Erfahrungen in einem Waldkindergarten machen kann

Wenn Sie einen unserer Kindergärten kennenlernen möchten, nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit der Kindergartenleitung auf.

Schulkindergarten Laufenburg

Im Schulkindergarten Laufen­burg werden bis zu zwölf Kinder in zwei Gruppen betreut. Die Räume sind alle sehr modern und freund­lich eingerichtet. Zusätz­lich zu den Gruppen­räumen gibt es einen Turn­raum und einen kleinen Werk­raum.

Mehr Informationen

Schulkindergarten Neustadt

Unseren Kindergarten besuchen Kinder, die für ihre Entwicklung eine besondere, individuelle Unterstützung benötigen.  Unser Kindergarten bietet Platz bis zu 14 Kindern. Die Anzahl der Gruppengröße richtet sich nach der Verwaltungsvorschrift für Schulkindergärten und kann je nach den Bedürfnissen der Kinder individuell zu Beginn des Kindergartenjahres neu festgelegt werden. 

Mehr Informationen

Schulkindergarten Neustadt / Außengruppe

Eine dritte Gruppe wird als Außen­gruppe im Regel­kinder­garten Pfiffikus geführt. Dort ist es möglich, dass Kinder mit und ohne Behin­derung gemein­sam lernen und Erfahrungen sammeln.

Für einen Erst­kontakt oder Infor­ma­tionen wenden Sie sich bitte ebenfalls an unsere Kinder­garten­leitung des Kinder­garten Regenbogen.

Mehr Informationen

Waldkindergarten am Felsele

Unser Waldkindergarten liegt im Felsele Erlebnis­wald in Titisee-Neustadt.

Unsere Einrichtung besteht aus einer Regel­kinder­garten­gruppe mit bis zu 20 Plätzen für Kinder von 3 Jahren bis zum Schul­eintritt mit und ohne An­spruch auf einen sonder­päda­gogischen Förder­bedarf.

Mehr Informationen