Größen­beschreibung

Kinder an Klettergerüst

Unsere Einzugsgebiete

Die Lebens­hilfe Süd­schwarz­wald ist im Hoch­schwarz­wald und im gesamten Land­kreis Waldshut tätig. Dieses große Einzugs­gebiet ist sehr ländlich geprägt. Unsere Arbeit ist oft durch die un­vorteil­hafte Topo­grafie mit vielen Bergen und Tälern, sowie die fehlende Infra­struktur erschwert.

In unserem Arbeits­bereich wohnen ins­gesamt ca. 210.000 Menschen.

Die Geschäftsstelle mit der Verwal­tung befindet sich in Neu­stadt. Der Vereinssitz befindet sich in Titisee-Neustadt. Wir haben Ein­rich­tungen in den Städten Neu­stadt, Bonn­dorf, Tiengen, Laufen­burg, Bad Säckingen und Jestetten. Darüber hinaus arbeiten wir mobil in die länd­lichen Gemein­den hinein. Zurzeit arbeiten ca. 230 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbei­ter für unsere Lebens­hilfe, davon 50 Fest­an­ge­stellte und 180 ehren­amt­lich Tätige. Zudem engagieren sich 8 Personen in unserem ehren­amt­lichen Vorstand.