Hauptamtliche Stellen

Es freut uns sehr, dass Sie sich für die Mitarbeit in unserer Lebenshilfe interessieren. Sie können auf dieser Seite die aktuellen Stellenausschreibungen ansehen und bekommen für eine Initiativbewerbung die richtige Postadresse.

Bei näheren Fragen zu unserer Organisation oder zu einer Stelle können Sie auch direkt mit der Geschäftsführung Kontakt aufnehmen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Die Kontaktdaten dazu finden Sie unter dem Stichwort Initiativbewerbung.

Initiativbewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Lebenshilfe Südschwarzwald e.V.

Geschäftsführung: Uli Pfeiffer
Wilhelm-Stahl-Straße 11
79822 Titisee-Neustadt

u.pfeiffer@lebenshilfe-ssw.de

Arbeitsort 79822 Neustadt
Pädagogische Fachkraft (m/w) in Vollzeit zur Mitarbeit in einem inklusiven Kindergarten (Kennziffer 700/1)

Sie suchen einen Arbeitsplatz mit wertschätzenden Kolleginnen und Kollegen?

Sie möchten einen sinnerfüllenden Arbeitsplatz?

Sie wünschen sich einen Arbeitgeber mit einer zugewandten Personalführung? 

Die Lebenshilfe Südschwarzwald betreibt eine Intensivkooperation mit dem freien Kindergarten Pfiffikus. Dies ist ein sehr innovatives Projekt, welches die Inklusion in vorbildlicher Weise erlebbar macht. Hier werden bis zu sechs Kinder mit Behinderung zusammen mit 20 Kindern ohne Behinderung in einer Gruppe betreut.

Die Lebenshilfe hat in diesem Bereich eine sehr interessante (und auch eher seltene) Stelle zu besetzen, um die Belange der Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf besonders berücksichtigen zu können. Im Arbeitsalltag arbeiten Sie mit den übrigen Kolleginnen zusammen mit allen Kindern.

Der Pfiffikus-Kindergarten arbeitet mit einer besonderen Konzeption, welche sehr persönlich ausgerichtet ist auf die Kinder. Aus diesem Grunde ist die Gesamtkinderzahl des Kindergartens so angenehm gering und der Stellenschlüssel mit einem hohen Mitarbeiterstand versehen. 

Der Kindergarten befindet sich in
79822 Titisee-Neustadt
Rinkenburgerstraße 23

 

Sie haben folgende Qualifikationen:

Fachlehrer (m/w) mit Qualifikation im K- und /oder G-Bereich

oder Heilpädagogen (m/w) mit Studienabschluss

oder Sozialpädagogen (m/w) mit Studienabschluss

oder Erzieher (m/w) mit abgeschlossener Ausbildung

Aufgrund der Regelungen des zuständigen Regierungspräsidiums dürfen wir leider Bewerbungen mit anderen Berufsbildern oder anderen Abschlüssen nicht berücksichtigen.

Die Stelle ist ab sofort aufgrund einer Schwangerschaftsvertretung zu besetzen. Der Arbeitsvertrag wird zunächst eine Laufzeit bis zum Beginn der Sommerferien 2019 haben. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist gut möglich, kann aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht garantiert werden.

Eine nähere Beschreibung zur Arbeitsweise und den Kindergarten selbst finden Sie hier:

http://www.lebenshilfe-ssw.de/angebote/kindergarten/regelkindergarten-pfiffikus-in-titisee-neustadt.html

In der Lebenshilfe Südschwarzwald ist es uns grundsätzlich ein großes Anliegen, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen. Wir arbeiten aus diesem Grund mit einer aktiven Personalführung und tragen dafür Sorge, dass alle Mitarbeitenden gerne zur Arbeit gehen. Eine flache Hierarchie ermöglicht es, dass alle Mitarbeitenden direkten Zugang bis zur Geschäftsführung haben und ihre Anliegen und Verbesserungsvorschläge vorbringen können. Eine gegenseitige Wertschätzung untereinander ist uns sehr wichtig.

Wir haben Freude an der Arbeit mit unseren Kindern und eine hohe Teamfähigkeit.
Dies wünschen wir uns auch von Ihnen und würden Sie gerne willkommen heißen.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag TV-L für Baden-Württemberg.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen schriftlich und per Post (keine E-Mails) unter der Kennzahl 700/1 an:

 

Lebenshilfe Südschwarzwald e.V.
Geschäftsführung
Wilhelm-Stahl-Str.11
79822 Titisee-Neustadt

Für weitere inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Tritschler (Gesamtleitung Schulkindergarten der Lebenshilfe) zu Verfügung:

Telefonnummer 07651/93 63 69

Email kiga.neustadt@lebenshilfe-ssw.de

Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift per Post.



Arbeitsort 79761 Tiengen oder 79713 Bad Säckingen
Heilpädagogische Fachkraft m/w in Teilzeit (Kennziffer 300)

Für unser interdisziplinäres Frühförder-Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Heilpädagogin/ einen Heilpädagogen, Kennziffer 300

Unser interdisziplinäres Team bietet Kindern (vom ersten Monat bis zur Einschulung) und deren Familien umfassende und individuelle Hilfen in den Bereichen Diagnostik, Therapie und Förderung, individuelle Beratung und Begleitung sowie Informationen.

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit:

  • Heilpädagogische Entwicklungsförderung
  • Heilpädagogische Spieltherapie
  • Durchführung von Eingangs- und Verlaufsdiagnostik
  • Erarbeitung und Umsetzung individueller Förder- und Therapiekonzepte auf der Grundlage von Förder- und Behandlungsplänen und des individuellen Bedarfs der Kinder und deren Familien.
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von therapeutischen Fördereinheiten mit Kindern im Säuglings-/ Kleinkind-/ Kindergartenalter
  • Am Familiensystem orientierte Elternarbeit und Elternberatung

Ihr Profil der heilpädagogischen Stelle im BFZ in Tiengen (Landkreis Waldshut)
(mit den Außenstellen Bonndorf, Jestetten, Bad Säckingen)

  • Abschluss à Diplom oder Bachelorabschluss oder mit der Ausbildung zur Heilpädagogin nach  Berufserfahrung als  Erzieherin oder ein anderer gleichwertig qualifizierter Berufsabschluss
  • Humanistisches Menschenbild/ systemische Grundhaltung
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe Südschwarzwald
  • Selbständigkeit und Flexibilität innerhalb Ihrer Arbeitsorganisation
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft Interdisziplinarität zu leben und eine „gemeinsame Sprache“ weiterzuentwickeln
  • PKW- Führerschein

 Unser Angebot:

  • 80 -100% Beschäftigung (nach der Einarbeitungsphase unbefristeter Vertrag)
  • Bezahlung angelehnt an TVöD
  • Bis zu 10 Tage Fortbildung
  • Supervision
  • Fundierte  Einarbeitung

Unser interdisziplinär besetztes Team (10 KollegInnen) freut sich auf eine Mitarbeiterin /einen Mitarbeiter mit vielen frischen Ideen, mit Freude am Arbeiten mit unseren Frühförderkindern, deren Eltern und unserer Team Crew, mit Engagement und Persönlichkeit und dem Wunsch sich durch Intervisionen und Fortbildungen weiter zu entwickeln.

Haben wir Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese an:

Lebenshilfe Südschwarzwald
Interdisziplinäres Beratungs- und Frühförderzentrum
Leitung: Frau C. Zühlke- Martin
Zeppelinstraße 2
79761 Waldshut- Tiengen

Für nähere Informationen steht Ihnen unsere Leiterin Frau Cornelia Zühlke- Martin, gerne zur Verfügung.

Telefon: 07741/63480

E- Mail: bfz@lebenshilfe-ssw.de

 


Pädagogische Fachkraft als Abteilungsleitung (m/w) in Teilzeit im Bereich Persönliche Angebote (Kennziffer 200)

Sie suchen einen Arbeitsplatz, der zu Ihrer Persönlichkeit passt?

Sie möchten selbstständig und mit eigener Verantwortung agieren?

Sie möchten gerne für Menschen mit Behinderung arbeiten? 

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Wir suchen für unsere Persönlichen Angebote im Landkreis Waldshut

zum 15.01.2018 eine Abteilungsleitung (m/w) Kennziffer 200

in Teilzeit mit 30 Std/Woche.

Die Lebenshilfe ist eine deutschlandweite Elterninitiative. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Behinderung und deren Angehörige zu unterstützen. Unsere Lebenshilfe Südschwarzwald bietet Hilfen im Hochschwarzwald und im gesamten Landkreis Waldshut an.

Unsere Abteilung „Persönliche Angebote“ im Landkreis Waldshut ist für die individuelle Beratung und Unterstützung von Familien zuständig. Ein Großteil des Aufgabengebietes umfasst dabei die Organisation der 1-zu-1 Betreuung für diese Familien bei sich zu Hause, auch Familienunterstützender Dienst (FUD) genannt. Die Lebenshilfe Südschwarzwald hat diese Aufgabe in drei örtliche Bereiche im Landkreis Waldshut aufgeteilt. Unsere Zentrale ist in Tiengen.

Ihr Arbeitsplatz ist für Sie in Tiengen.

Wir freuen uns auf einen Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin mit vielen frischen Ideen und bodenständig genug um eine verlässliche Struktur zu sichern. Ihre Persönlichkeit ist uns genauso wichtig wie das Wissen und die Fähigkeiten, die Sie mit einbringen.

Ihre Aufgaben:

In enger Zusammenarbeit mit Ihren anderen Kolleginnen in Tiengen und Bad Säckingen sind Sie die Ansprechperson für ehrenamtliche Betreuer und für die Familien mit Angehörigen mit Behinderung aus dem gesamten Landkreis.

Für die Organisation der 1-zu-1 Betreuung klären Sie mit der Familie deren Bedürfnisse ab und den vorgegebenen finanziellen Rahmen. Hierzu suchen Sie dann die passenden Betreuungspersonen. Sie führen selbstständig Bewerbungs-gespräche und die Vorstellungsgespräche in den Familien. Während der Betreuung sind Sie Ansprechpartner bei Fragen, Problemen und Änderungen für die Mitarbeiter und die Familien.

Auch mit Kooperationspartnern vor Ort stehen Sie im Kontakt. Für Veranstaltungen und Schulungen organisieren Sie verantwortlich den Rahmen.

Sie leiten ein kleines Team mit zwei Personen und sind für alle Aktivitäten und die Weiterentwicklung dieser Abteilung zuständig. Dabei wird Ihnen folgende Verantwortung übertragen:

  • Personalleitung für 2 hauptamtliche und etwa 150 ehrenamtlich Tätige
  • Finanzverantwortung (Umsatz 200.000 Euro)

Was wir erwarten:

  • Koordinatorisches Geschick und strukturiertes Arbeiten
  • Lösungsorientierte, verantwortungsvolle Herangehensweise
  • Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sicherheit in der Personalführung
  • Offenheit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen
  • Sicherer Umgang mit MS Office: Word, Excel, Outlook
  • Freude an einer Tätigkeit im Team
  • Führerschein

Was wir bieten:

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit Arbeitszeiten, die an Ihre persönliche Situation angepasst werden können.

Wir arbeiten gemäß unseren Leitlinien.

In der Lebenshilfe Südschwarzwald ist es uns grundsätzlich ein großes Anliegen, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen. Eine flache Hierarchie ermöglicht es, dass alle Mitarbeitenden direkten Zugang bis zur Geschäftsführung haben und ihre Anliegen und Verbesserungsvorschläge vorbringen können. Eine gegenseitige Wertschätzung untereinander ist uns sehr wichtig.

Sie haben bei uns die Möglichkeit, eigenverantwortlich Ihr Aufgabengebiet abzudecken, neue Ideen einzubringen und eine Weiterentwicklung mit zu gestalten. Ihr Aufgabengebiet ist vielseitig und abwechslungsreich.

Wir haben Freude an unseren Aufgaben und dem Miteinander mit anderen Menschen. Möchten Sie bei uns mitwirken? Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post an

Lebenshilfe Südschwarzwald e.V.

Herrn Uli Pfeiffer
Wilhelm-Stahl-Straße 11
79822 Titisee-Neustadt

Für nähere Informationen steht Ihnen die Geschäftsführung, Herr Uli Pfeiffer gerne zur Verfügung:

Tel. 07651- 97 27 7-0

E-Mail: u.pfeiffer@lebenshilfe-ssw.de

www.lebenshilfe-ssw.de  

Reinigungskraft m/w auf Mini-Job-Basis nach Bad Säckingen (Kennziffer 900)

Möchten Sie einen Nebenjob in kleinem Umfang? Wir haben eine Stelle frei für eine

Reinigungskraft (m/w) auf Minijob-Basis mit 5 Stunden je Woche verteilt auf 2 Werktage.

Wir wünschen uns eine Reinigungskraft, welche die Aufgabe ernst nimmt und unseren Abteilungen die Möglichkeit bietet in einem gepflegten Ambiente zu arbeiten. Bei den Räumen handelt es sich um reine Büroräume und einen Therapieraum ohne Küche oder Toiletten mit einer Gesamtfläche von  ca. 110 Quadratmetern. Sie sollten zweimal in der Woche außerhalb der Bürozeiten hauptsächlich die Böden saugen und die Mülleimer / meist Papierkörbe leeren. Unser Büro befindet sich in Bad Säckingen in der Nagaistraße 3.

Nähere Auskünfte erhalten Sie von Fr. Fehrenbach, 07651-972770, j.fehrenbach@lebenshilfe-ssw.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post mit dem Vermerk „Kennziffer 900“ an

Lebenshilfe Südschwarzwald e.V.

Herrn Uli Pfeiffer
Wilhelm-Stahl-Straße 11
79822 Titisee-Neustadt