Hauptamtliche Stellen

Es freut uns sehr, dass Sie sich für die Mitarbeit in unserer Lebenshilfe interessieren. Sie können auf dieser Seite die aktuellen Stellenausschreibungen ansehen und bekommen für eine Initiativbewerbung die richtige Postadresse.

Bei näheren Fragen zu unserer Organisation oder zu einer Stelle können Sie auch direkt mit der Geschäftsführung Kontakt aufnehmen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Die Kontaktdaten dazu finden Sie unter dem Stichwort Initiativbewerbung.

Initiativbewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Lebenshilfe Südschwarzwald e.V.

Geschäftsführung: Uli Pfeiffer
Wilhelm-Stahl-Straße 11
79822 Titisee-Neustadt

u.pfeiffer@lebenshilfe-ssw.de

Pädagogische Fachkraft (m/w) in Vollzeit zur Mitarbeit in einem inklusiven Kindergarten (Kennziffer 700/1)

Sie suchen einen Arbeitsplatz mit wertschätzenden Kolleginnen und Kollegen?

Sie möchten einen sinnerfüllenden Arbeitsplatz?

Sie wünschen sich einen Arbeitgeber mit einer zugewandten Personalführung? 

Die Lebenshilfe Südschwarzwald betreibt eine Intensivkooperation mit dem freien Kindergarten Pfiffikus. Dies ist ein sehr innovatives Projekt, welches die Inklusion in vorbildlicher Weise erlebbar macht. Hier werden bis zu sechs Kinder mit Behinderung zusammen mit 20 Kindern ohne Behinderung in einer Gruppe betreut.

Die Lebenshilfe hat in diesem Bereich eine sehr interessante (und auch eher seltene) Stelle zu besetzen, um die Belange der Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf besonders berücksichtigen zu können. Im Arbeitsalltag arbeiten Sie mit den übrigen Kolleginnen zusammen mit allen Kindern.

Der Pfiffikus-Kindergarten arbeitet mit einer besonderen Konzeption, welche sehr persönlich ausgerichtet ist auf die Kinder. Aus diesem Grunde ist die Gesamtkinderzahl des Kindergartens so angenehm gering und der Stellenschlüssel mit einem hohen Mitarbeiterstand versehen. 

Der Kindergarten befindet sich in
79822 Titisee-Neustadt
Rinkenburgerstraße 23

 

Sie haben folgende Qualifikationen:

Fachlehrer (m/w) mit Qualifikation im K- und /oder G-Bereich

oder Heilpädagogen (m/w) mit Studienabschluss

oder Sozialpädagogen (m/w) mit Studienabschluss

oder Erzieher (m/w) mit abgeschlossener Ausbildung

Aufgrund der Regelungen des zuständigen Regierungspräsidiums dürfen wir leider Bewerbungen mit anderen Berufsbildern oder anderen Abschlüssen nicht berücksichtigen.

Die Stelle ist ab sofort aufgrund einer Schwangerschaftsvertretung zu besetzen. Der Arbeitsvertrag wird zunächst eine Laufzeit bis zum Beginn der Sommerferien 2018 haben. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist gut möglich, kann aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht garantiert werden.

Eine nähere Beschreibung zur Arbeitsweise und den Kindergarten selbst finden Sie hier:

http://www.lebenshilfe-ssw.de/angebote/kindergarten/regelkindergarten-pfiffikus-in-titisee-neustadt.html

In der Lebenshilfe Südschwarzwald ist es uns grundsätzlich ein großes Anliegen, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen. Wir arbeiten aus diesem Grund mit einer aktiven Personalführung und tragen dafür Sorge, dass alle Mitarbeitenden gerne zur Arbeit gehen. Eine flache Hierarchie ermöglicht es, dass alle Mitarbeitenden direkten Zugang bis zur Geschäftsführung haben und ihre Anliegen und Verbesserungsvorschläge vorbringen können. Eine gegenseitige Wertschätzung untereinander ist uns sehr wichtig.

Wir haben Freude an der Arbeit mit unseren Kindern und eine hohe Teamfähigkeit.
Dies wünschen wir uns auch von Ihnen und würden Sie gerne willkommen heißen.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag TV-L für Baden-Württemberg.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen schriftlich und per Post (keine E-Mails) unter dem Kennwort  an:

 

Lebenshilfe Südschwarzwald e.V.
Geschäftsführung
Wilhelm-Stahl-Str.11
79822 Titisee-Neustadt

Für weitere inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Tritschler (Gesamtleitung Schulkindergarten der Lebenshilfe) zu Verfügung:

Telefonnummer         07651/93 63 69

Email                          kiga.neustadt@lebenshilfe-ssw.de

Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift per Post.

Pädagogische Fachkraft als Abteilungsleitung (m/w) in Teilzeit im Bereich Persönliche Angebote (Kennziffer 600)

Sie suchen einen Arbeitsplatz zu Ihrer Persönlichkeit passt?

Sie möchten selbstständig und mit eigener Verantwortung agieren?

Sie möchten gerne für Menschen mit Behinderung arbeiten? 

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Wir suchen für unsere Persönlichen Angebote in 79822 Titisee-Neustadt / Ortsteil Neustadt zum 01.01.2017 eine

Abteilungsleitung (m/w) in Teilzeit mit 19,25 Std/Woche.

Wir wünschen uns eine motivierte

Pädagogische Fachkraft mit Erfahrung im Bereich Offene Hilfen (Kennziffer 600)

Sie sind für alle Aktivitäten und die Weiterentwicklung dieser Abteilung zuständig. Dabei werden Ihnen folgende Aufgaben übertragen:

  • Personalleitung für etwa 100 ehrenamtlich Tätige
  • Finanzverantwortung (Umsatz 80.000 Euro)
  • Verantwortlich für die pädagogischen Inhalte

Der Arbeitsplatz beinhaltet Arbeitsanteile im pädagogischen Bereich mit der direkten Arbeit mit den Menschen mit Behinderung, deren Angehörigen, sowie Arbeiten im Verwaltungsbereich.

Ihr Schwerpunkt im pädagogischen Bereich liegt auf der

  • Koordination des Einsatzes unserer ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sowie deren Anleitung und Begleitung
  • Organisation, Planung und Weiterentwicklung der Angebote
  • Konzeptionelle Arbeit
  • Kontaktpflege mit Kunden, Eltern, Angehörigen, Betreuer/-innen und anderen Einrichtungen

Um diesen Arbeitsplatz gut auszufüllen sollten Sie über folgende Eigenschaften verfügen:

  • Verständnis für die Belange von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen
  • Spaß an direktem Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Kontaktfreudigkeit und Offenheit
  • Bereitschaft sich in neue, spezielle Software einzuarbeiten
  • Sie möchten uns im Sinne unserer Leitlinien unterstützen

Was wir bieten:

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit Arbeitszeiten, die an Ihre persönliche Situation angepasst werden können. Flache Hierarchien ermöglichen ein direktes Miteinander. Ihre Kolleginnen und Kollegen pflegen einen wertschätzenden Umgang untereinander.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag TV-L für Baden-Württemberg.

In der Lebenshilfe Südschwarzwald ist es uns grundsätzlich ein großes Anliegen, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen. Eine flache Hierarchie ermöglicht es, dass alle Mitarbeitenden direkten Zugang bis zur Geschäftsführung haben und ihre Anliegen und Verbesserungsvorschläge vorbringen können. Eine gegenseitige Wertschätzung untereinander ist uns sehr wichtig.

Sie haben bei uns die Möglichkeit, eigenverantwortlich Ihr Aufgabengebiet abzudecken, neue Ideen einzubringen und eine Weiterentwicklung mit zu gestalten. Ihr Aufgabengebiet ist vielseitig und abwechslungsreich.

Wir haben Freude an unseren Aufgaben und dem Miteinander mit anderen Menschen. Dieser Arbeitsplatz ist kombinierbar mit der Stellenausschreibung Sozialpädagoge Kennziffer 500.

Möchten Sie bei uns mitwirken? Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post an

Lebenshilfe Südschwarzwald e.V.

Herrn Uli Pfeiffer
Wilhelm-Stahl-Straße 11
79822 Titisee-Neustadt

Für nähere Informationen steht Ihnen die Geschäftsführung, Herr Uli Pfeiffer gerne zur Verfügung:

Tel. 07651- 97 27 7-0

E-Mail: u.pfeiffer@lebenshilfe-ssw.de


Sozialpädagoge (m/w) zur Koordination unserer Angebote für Kinder und Jugendliche (Kennziffer 500)

Für unsere Freizeitabteilung suchen wir

ab Januar 2018

einen ausgebildeten Sozialpädagogen (m/w).  

Die Stelle hat einen Zeitumfang von 19,25 Stunden (50%) und die Anwesenheitszeiten sind vorwiegend vormittags,  ab und zu nachmittags und am frühen Abend.

Aufgabenbereiche

Die Mitarbeiterin / der Mitarbeiter ist für den Bereich Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche im Hochschwarzwald verantwortlich. Dies beinhaltet schwerpunktmäßig Ferienbetreuungen, Freizeitgruppen, Kurse und inklusive Angebote.  Außerdem koordinieren Sie unsere Kurs- und Bildungsangebote für Erwachsene und unsere Sportangebote. Sie sind dabei für den regelmäßigen Betrieb, aber auch für die strategische  Weiterentwicklung verantwortlich.

Darüber hinaus sind Sie mit dieser Stelle nach außen hin die übergeordnete Ansprechperson im Hochschwarzwald für den Bereich Kinder und Jugendliche und tragen gleichzeitig innerhalb unserer Lebenshilfe dazu bei, dass sich unsere gesamten Angebote für Kinder und Jugendliche zueinander vernetzen. Hierbei sind insbesondere unsere jetzt schon existierenden Bereiche wie Freizeiten, Ferienbetreuungen, Clubs, Tagesangebote, Sportangebote, unser Schulkindergarten, unsere vollintegrative Zusammenarbeit mit dem Regelkindergarten Pfiffikus und unser inklusiver Waldkindergarten zu beachten. Ein mittelfristiges Ziel ist es, zusätzlich Wochenendangebote für die Zielgruppe aufzubauen und eine neue Freizeitunterkunft unserer Lebenshilfe in die regelmäßige Arbeit mit einzubeziehen.

 

Sie arbeiten in einem kleinen Team

Sie arbeiten mit vier weiteren Personen im Team der Abteilung „Gruppenangebote im Hochschwarzwald“ und tragen aktiv dazu bei, dass an den Schnittstellen zu den Angeboten für Erwachsene ein reibungsloser Ablauf garantiert werden kann. Dazu gehört unter anderem die Verwendung und Einteilung gemeinsamer Ressourcen wie auch die Begleitung der Übergänge von jugendlichen Nutzern in den Bereich der Erwachsenenangebote.

Sie fördern aktiv die Zusammenarbeit zu anderen internen Abteilungen, pflegen Kooperationen zu bestehenden Netzwerkpartnern und bauen neue Kooperationen zu Initiativen außerhalb unserer Lebenshilfe wie beispielsweise zu Erlebnisbauernhöfen der Umgebung auf.

Für Ihren Bereich Kinder und Jugendliche sind Sie alleinverantwortlich. Aus diesem Grunde erwarten wir ein eigenständiges, verantwortliches Arbeiten genauso wie Teamfähigkeit.

Die Arbeitsinhalte

Der Arbeitsplatz beinhaltet zur Hälfte einen Arbeitsanteil im pädagogischen Bereich mit der direkten Arbeit mit den Menschen mit Behinderung, sowie in einer weiteren Hälfte Arbeiten im Verwaltungsbereich. Sie sollten daher einen leichten Zugang zu unseren Nutzern haben und auch organisatorisches Geschick und verwaltungstechnische Fähigkeiten mitbringen. Das Arbeiten mit den Office-Programmen sollte für Sie selbstverständlich sein, in unsere spezielle Software werden Sie eingeführt.

Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der Planung, Organisation und Weiterentwicklung von Angeboten. Hierzu gehört auch wesentlich die Suche nach neuen Mitarbeitenden im Ehrenamt, die Koordination des Einsatzes unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, sowie deren Anleitung, Fortbildung und Begleitung. Auch die Kontaktpflege mit Kunden, Eltern, Angehörigen, Betreuer/-innen und anderen Einrichtungen gehört zu Ihren wesentlichen Inhalten dieses Arbeitsplatzes.

Zusammenfassend handelt es sich um einen sehr vielseitigen Arbeitsplatz mit genug Platz für eigene, kreative Ideen, vielen interessanten Begegnungen mit anderen Menschen und der Möglichkeit sich beruflich in einer guten Weise weiterzuentwickeln.

Ihre Voraussetzungen um bei uns gut mitarbeiten zu können

Um diesen Arbeitsplatz gut auszufüllen sollten Sie über folgende Eigenschaften verfügen:

  • Verständnis für die Belange von Menschen mit Behinderung, insbesondere Kinder und deren Angehörigen
  • Spaß an direktem Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Kontaktfreudigkeit und Offenheit
  • Bereitschaft sich in neue, spezielle Software einzuarbeiten
  • Sie möchten uns im Sinne unserer Leitlinien unterstützen

Was wir Ihnen bieten

Unsere Lebenshilfe bietet Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, eine Bezahlung in Anlehnung an den TV-L Baden-Württemberg und Urlaubs-, sowie Weihnachtsgeld. Das Arbeitsvolumen wird auf Grundlage einer 38,5-Stunden-Woche bei Vollzeit berechnet.

Dieser Arbeitsplatz ist kombinierbar mit der Stellenausschreibung Pädagogische Fachkraft m/w Kennziffer 600.


Unsere Philosophie

In der Lebenshilfe Südschwarzwald ist es uns grundsätzlich ein großes Anliegen, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen. Eine flache Hierarchie ermöglicht es, dass alle Mitarbeitenden direkten Zugang bis zur Geschäftsführung haben und ihre Anliegen und Verbesserungsvorschläge vorbringen können. Uns ist eine gegenseitige hohe Wertschätzung und ein schönes, kollegiales Miteinander sehr wichtig. 

 

Ihre Bewerbung

Bitte nennen Sie uns mit Ihrer Bewerbung unbedingt das dazugehörende Kennwort „Freizeit“ und richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich und per Post (keine E-Mails) an:             

Lebenshilfe Südschwarzwald

Geschäftsführung

Wilhelm-Stahl-Str.11

79822 Titisee-Neustadt

 

Für weitere Fragen steht Ihnen die Geschäftsführung zur Verfügung:

Telefonnummer             07651-972770

Email                            u.pfeiffer@lebenshilfe-ssw.de

Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift per Post.

 

Pädagogische Fachkraft als Abteilungsleitung (m/w) in Teilzeit im Bereich Persönliche Angebote (Kennziffer 200)

Sie suchen einen Arbeitsplatz zu Ihrer Persönlichkeit passt?

Sie möchten selbstständig und mit eigener Verantwortung agieren?

Sie möchten gerne für Menschen mit Behinderung arbeiten? 

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Wir suchen für unsere Persönlichen Angebote im Landkreis Waldshut

zum 15.01.2017 eine Abteilungsleitung (m/w) Kennziffer 200

in Teilzeit mit 30 Std/Woche.

Die Lebenshilfe ist eine deutschlandweite Elterninitiative. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Behinderung und deren Angehörige zu unterstützen. Unsere Lebenshilfe Südschwarzwald bietet Hilfen im Hochschwarzwald und im gesamten Landkreis Waldshut an.

Unsere Abteilung „Persönliche Angebote“ im Landkreis Waldshut ist für die individuelle Beratung und Unterstützung von Familien zuständig. Ein Großteil des Aufgabengebietes umfasst dabei die Organisation der 1-zu-1 Betreuung für diese Familien bei sich zu Hause, auch Familienunterstützender Dienst (FUD) genannt. Die Lebenshilfe Südschwarzwald hat diese Aufgabe in drei örtliche Bereiche im Landkreis Waldshut aufgeteilt. Unsere Zentrale ist in Tiengen.

Ihr Arbeitsplatz ist für Sie wahlweise in Tiengen oder in Bad Säckingen.

Wir freuen uns auf einen Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin mit vielen frischen Ideen und bodenständig genug um eine verlässliche Struktur zu sichern. Ihre Persönlichkeit ist uns genauso wichtig wie das Wissen und die Fähigkeiten, die Sie mit einbringen.

Ihre Aufgaben:

In enger Zusammenarbeit mit Ihren anderen Kolleginnen in Tiengen und Bad Säckingen sind Sie die Ansprechperson für ehrenamtliche Betreuer und für die Familien mit Angehörigen mit Behinderung aus dem gesamten Landkreis.

Für die Organisation der 1-zu-1 Betreuung klären Sie mit der Familie deren Bedürfnisse ab und den vorgegebenen finanziellen Rahmen. Hierzu suchen Sie dann die passenden Betreuungspersonen. Sie führen selbstständig Bewerbungs-gespräche und die Vorstellungsgespräche in den Familien. Während der Betreuung sind Sie Ansprechpartner bei Fragen, Problemen und Änderungen für die Mitarbeiter und die Familien.

Auch mit Kooperationspartnern vor Ort stehen Sie im Kontakt. Für Veranstaltungen und Schulungen organisieren Sie verantwortlich den Rahmen.

Sie leiten ein kleines Team mit zwei Personen und sind für alle Aktivitäten und die Weiterentwicklung dieser Abteilung zuständig. Dabei wird Ihnen folgende Verantwortung übertragen:

  • Personalleitung für 2 hauptamtliche und etwa 150 ehrenamtlich Tätige
  • Finanzverantwortung (Umsatz 200.000 Euro)

Was wir erwarten:

  • Koordinatorisches Geschick und strukturiertes Arbeiten
  • Lösungsorientierte, verantwortungsvolle Herangehensweise
  • Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sicherheit in der Personalführung
  • Offenheit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen
  • Sicherer Umgang mit MS Office: Word, Excel, Outlook
  • Freude an einer Tätigkeit im Team
  • Führerschein

Was wir bieten:

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit Arbeitszeiten, die an Ihre persönliche Situation angepasst werden können. Flache Hierarchien ermöglichen ein direktes Miteinander. Ihre Kolleginnen und Kollegen pflegen einen wertschätzenden Umgang untereinander.

Wir arbeiten gemäß unseren Leitlinien.

In der Lebenshilfe Südschwarzwald ist es uns grundsätzlich ein großes Anliegen, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen. Eine flache Hierarchie ermöglicht es, dass alle Mitarbeitenden direkten Zugang bis zur Geschäftsführung haben und ihre Anliegen und Verbesserungsvorschläge vorbringen können. Eine gegenseitige Wertschätzung untereinander ist uns sehr wichtig.

Sie haben bei uns die Möglichkeit, eigenverantwortlich Ihr Aufgabengebiet abzudecken, neue Ideen einzubringen und eine Weiterentwicklung mit zu gestalten. Ihr Aufgabengebiet ist vielseitig und abwechslungsreich.

Wir haben Freude an unseren Aufgaben und dem Miteinander mit anderen Menschen. Möchten Sie bei uns mitwirken? Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post an

Lebenshilfe Südschwarzwald e.V.

Herrn Uli Pfeiffer
Wilhelm-Stahl-Straße 11
79822 Titisee-Neustadt

Für nähere Informationen steht Ihnen die Geschäftsführung, Herr Uli Pfeiffer gerne zur Verfügung:

Tel. 07651- 97 27 7-0

E-Mail: u.pfeiffer@lebenshilfe-ssw.de

www.lebenshilfe-ssw.de  

Mithilfe im Bereich Pädagogik und Hauswirtschaft Neustadt (Kennziffer 700/2)

Für unseren Kindergarten Regenbogen in 79822 Neustadt, Ahornweg 2 suchen wir

ab 1. Januar 2018 eine Mithilfe

Das Aufgabengebiet
Die Inhalte dieses Arbeitsplatzes liegen gleichermaßen im pädagogischen wie auch im hauswirtschaftlichen Bereich. Sie unterstützen die pädagogischen Kräfte in ihrer Arbeit und übernehmen selbstständig übergeordnete Arbeiten im pflegerischen und hauswirtschaftlichen Bereich wie das Wickeln und die Unterstützung bei der Pflege der Kinder, die Vor- und Nachbereitungen für das Mittagessen und die Hilfe bei der Esseneinnahme.

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Sie können sich in ein Team einordnen
  • Sie können selbstständig arbeiten und zuverlässig ein eigenes Arbeitsfeld abdecken
  • Sie stehen zu unseren Leitlinien (http://www.lebenshilfe-ssw.de/leitlinien.html) und helfen uns, diese im Arbeitsalltag zu leben
  • Eine entsprechende Ausbildung wird von Ihnen nicht erwartet. Sie können sich als Neu-, Wieder- oder Quereinsteiger bewerben

Was wir bieten

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Ein freundliches Arbeitsumfeld

Die Stelle hat vertragsmäßig einen Arbeitsumfang von 22 Stunden in der Woche mit einer Präsenzzeit von Montag bis Freitag. Da die Zeiten in den Schulferien in der Regel frei sind ist die regelmäßige Wochenstundenzahl durch Vorarbeit etwas erhöht und beträgt 30 Stunden. Sie arbeiten also nur in den Schulzeiten 30 Stunden in der Woche und haben in der Regel an allen Schulferientagen frei. Diese familienfreundliche Regelung ist vor allem für Eltern mit schulpflichtigen Kindern sehr interessant, um die Kinderbetreuung und Beruf einfacher miteinander zu verknüpfen.

Insgesamt handelt es sich um eine sehr vielseitige Arbeitsstelle, mit interessanten Erfahrungsmöglichkeiten und einem, durch die Kleinheit der Einrichtung bedingt, angenehm persönlichen Umfeld.

Unser Kindergarten / Ihr Arbeitsfeld
In kleinen, übersichtlichen Gruppen fördern wir jedes Kind individuell mit unserem heil- und sonderpädagogischen Fachwissen. Spielerisch und in einer liebevollen Atmosphäre werden entwicklungsfördernde Angebote in den Gruppenalltag eingeflochten.

Die Kinder können ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt in unsere Kindergärten gehen. Kinder mit einer Körperbehinderung können ab 2 Jahren in den Kindergarten aufgenommen werden. Manche Kinder kommen zum behutsamen Einstieg in den Kindergartenalltag für ein oder zwei Jahre zu uns, bevor sie dann einen Regelkindergarten besuchen.

 Nähere Informationen finden Sie unter  http://www.lebenshilfe-ssw.de/kindergarten/kindergarten-regenbogen-in-titisee-neustadt.html

Ihre schriftliche Bewerbung (keine E-Mails) richten Sie bitte unter der Kennzahl 700/2 an:

Lebenshilfe Südschwarzwald e.V.
Herrn Uli Pfeiffer
Wilhelm-Stahl-Str.11
79822 Titisee-Neustadt

Nähere Informationen zur Arbeitsstelle und unseren Kindergarten Regenbogen erhalten Sie über die Leiterin Frau Eveline Tritschler unter der Telefonnummer 07651/93 63 69

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Mithilfe im Bereich Pädagogik und Hauswirtschaft Laufenburg (Kennziffer 400))

Die Lebenshilfe Südschwarzwald sucht ab sofort eine Unterstützungskraft für unseren Kindergarten in Laufenburg.

Die Arbeitszeit ist von Montag bis Freitag jeweils von 9:30 bis 11 Uhr. Es wäre schön, wenn Sie bei Krankheit einer Mitarbeiterin auch nachmittags von 14-15 Uhr einspringen könnten, dies ist jedoch nicht Bedingung.

Wir denken an eine Person, vielleicht mit einem pädagogischen Hintergrund, eventuell in Rente mit Lust darauf, sich sinnvoll zu engagieren.

Die Aufgaben sind vielfältig und umfassen die Begleitung und Betreuung von Kindern genauso wie Tätigkeiten im Bereich der Hauswirtschaft.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst bis zum Beginn der Sommerferien 2018 befristet.

Die Zeiten in den Schulferien sind grundsätzlich arbeitsfrei. Die Bezahlung erfolgt nach geleisteten Stunden.

Der Schulkindergarten Laufenburg ist sehr klein und übersichtlich. Insgesamt werden bis zu zwölf Kinder in zwei Gruppen betreut. Die Räume sind alle sehr modern und freundlich eingerichtet. Zusätzlich zu den Gruppenräumen gibt es einen Turnraum und einen kleinen Werkraum. Eine nähere Beschreibung finden Sie unter:

Info Kindergarten Laufenburg

In der Lebenshilfe Südschwarzwald ist es uns grundsätzlich ein großes Anliegen, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen. Wir arbeiten aus diesem Grund mit einer aktiven Personalführung und tragen dafür Sorge, dass alle Mitarbeitenden gerne zur Arbeit gehen. Eine flache Hierarchie ermöglicht es, dass alle Mitarbeitenden direkten Zugang bis zur Geschäftsführung haben und ihre Anliegen und Verbesserungsvorschläge vorbringen können. Eine gegenseitige Wertschätzung untereinander ist uns sehr wichtig. Alle Mitarbeitenden arbeiten auf dem Hintergrund unserer Leitlinien.

Wir haben Freude an der Arbeit mit unseren Kindern und eine hohe Teamfähigkeit. Dies wünschen wir uns auch von Ihnen und würden Sie gerne willkommen heißen.

Ihre Bewerbung

Bitte nennen Sie uns mit Ihrer Bewerbung unbedingt die dazu gehörende Kennziffer 400 und richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich und per Post (keine E-Mails) an:     


Lebenshilfe Südschwarzwald
Geschäftsführung
Wilhelm-Stahl-Str.11
79822 Titisee-Neustadt

Für weitere inhaltliche Fragen steht Ihnen unsere Kindergartenleitung, Frau Selina Leber zur Verfügung:

Telefonnummer         07763/20 601
Email                        kiga.laufenburg@lebenshilfe-ssw.de

Für weitere Fragen zum Arbeitsvertrag steht Ihnen die Geschäftsführung, Herr Uli Pfeiffer zur Verfügung:

Telefonnummer         07651-972770
Email                           u.pfeiffer@lebenshilfe-ssw.de

Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift.