Hauptamtliche Stellen

Es freut uns sehr, dass Sie sich für die Mitarbeit in unserer Lebenshilfe interessieren. Sie können auf dieser Seite die aktuellen Stellenausschreibungen ansehen und bekommen für eine Initiativbewerbung die richtige Postadresse.

Bei näheren Fragen zu unserer Organisation oder zu einer Stelle können Sie auch direkt mit der Geschäftsführung Kontakt aufnehmen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Die Kontaktdaten dazu finden Sie unter dem Stichwort Initiativbewerbung.

Initiativbewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Lebenshilfe Südschwarzwald e.V.

Geschäftsführung: Uli Pfeiffer
Wilhelm-Stahl-Straße 11
79822 Titisee-Neustadt

u.pfeiffer@lebenshilfe-ssw.de


Arbeitsort 79761 Tiengen oder 79713 Bad Säckingen
Staatlich anerkannte/n Physiotherapeut/in mit Neurophysiologischer Zusatzqualifikation (Bobath- Kinder) Kennziffer 300

Für unser interdisziplinäres Team (Kolleginnen/ Kollegen)  suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

staatlich anerkannter Physiotherapeut (m/w)

mit Neurophysiologischer Zusatzqualifikation (Bobath-Kinder)

Entsprechend der gültigen Zulassungsempfehlung nach § 124 SGB V

 

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit:

 

  • Durchführung von Eingangs- und Verlaufsdiagnostik
  • Erarbeitung und Umsetzung individueller Förder- und Therapiekonzepte auf der Grundlage von Förder- und Behandlungsplänen, Heilmittelverordnungen und des individuellen Bedarfs der Kinder und deren Familien.
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von therapeutischen Fördereinheiten mit Kindern im Säuglings-/ Kleinkind-/ Kindergartenalter
  • Am Familiensystem orientierte Elternarbeit und Elternberatung

 

Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannter Abschluss Physiotherapie mit neurologischer Zusatz Qualifikation (Bobath evtl. Castillo Morales)
  • Humanistisches Menschenbild / systemische Grundhaltung
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe Südschwarzwald
  • Selbständigkeit und Flexibilität innerhalb der Arbeitsprozesse
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft Interdisziplinarität zu leben und eine „gemeinsame Sprache“ weiterzuentwickeln
  • PKW- Führerschein

 

Unser Angebot:

  • 60 - 80% Beschäftigung in der Einarbeitungsphase, danach bis 100 % möglich
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Bezahlung angelehnt an TV-L
  • Bis zu 10 Tage Fortbildung
  • Supervision
  • Fundierte  Einarbeitung
  • Kleines und persönliches Arbeitsumfeld mit schlanker Hierarchie und wertschätzendem Umgang zueinander

 

Unser interdisziplinär besetztes Team (11 KollegInnen) freut sich auf eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter mit vielen frischen Ideen, mit Freude am Arbeiten mit unseren Frühförderkindern, deren Eltern und unserem Team, mit Engagement und Persönlichkeit und dem Wunsch sich durch Intervisionen und Fortbildungen weiter zu entwickeln.

 

Haben wir Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese an:

 

Lebenshilfe Südschwarzwald

      Interdisziplinäres Beratungs- und Frühförderzentrum

      Leitung: Frau C. Zühlke- Martin

Zeppelinstraße 2

79761 Waldshut- Tiengen

Haben wir Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese an:

Lebenshilfe Südschwarzwald
Interdisziplinäres Beratungs- und Frühförderzentrum

Leitung: Frau C. Zühlke- Martin
Zeppelinstraße 2
79761 Waldshut- Tiengen

Für nähere Informationen steht Ihnen unsere Leiterin Frau Cornelia Zühlke- Martin, gerne zur Verfügung.

Telefon: 07741/63480

E- Mail: bfz@lebenshilfe-ssw.de